header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Tinto de verano

Dieses erfrischende Sommergetränk ist besonders an der Costa del Sol bei Einheimischen und Touristen beliebt.
Es besteht aus einer Mischung zu gleichen Teilen aus tinto (Rotwein), gaseosa (Zitronenlimonade) und, als wichtigster Bestandteil, Eiswürfeln.

Bestellen Sie so einen tinto im Restaurant, werden Rotwein und Zitronenlimonade getrennt in Flaschen auf den Tisch gestellt, so dass der Gast nach eigenem Gusto mischen kann. Bekommen Sie eine fertige Mischung, sollten Sie das Getränk zurückgeben, denn dann wurden Sie vermutlich mit einer billigen Fertigmischung abgespeist.
Eine häufig verwendete Zitronenlimonadensorte ist La Casera, die die richtige Süße besitzt.
Nicht zu verwechseln ist der tinto der verano mit Sangria, denn der tinto wird ohne Früchte serviert und vor allem: NIcht aus Eimern getrunken! Wenn Sie einen Tinto der Verano bestellen, outen Sie sich also keineswegs als Tourist, sondern liegen voll im Trend der Südländer.

Rezept:
1 Liter Rotwein (dies muss kein guter sein, da der Geschmack von der Limonade übertönt wird)
1 Liter Zitronenlimonade
Eiswürfel
nach Belieben etwas Zitronensaft

 
Málaga
spacer
Andalusien