header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Das Teatro Cervantes de Málaga

In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zerstörte ein Brand das Teatro de la Libertad, bis dahin das kulturelle Zentrum Málagas.
Aus diesem Anlass wurde daraufhin das Teatro de Cervantes gebaut, benannt nach dem Autoren des berühmten Meisterwerks Don Quijote. Entworfen wurde das Theater von dem Architekten Gerónimo Cuervo, der Maler Bernardo Ferrándiz übernahm die künstlerische Gestaltung, die sich vor allem an der Decke des Theaters bewundern lässt.
Am 17. Dezember 1870 wurde das monumentale Bauwerk eingeweiht.
Der Grundriss des Teatro Cervantes ist viereckig und das Theater bietet bis zu 1171 Besuchern Platz.
Das Theater gilt heute als das älteste Europas, was noch in Originalform existiert.

Das Teatro de Cervantes ist eine öffentliche Einrichtung und daher bemüht, die Interessen aller Bürger zu erfüllen. Aus diesem Grund finden auf der Bühne diverse Vorstellungen unterschiedlichster Art statt: Opern, Theater sowie Musik- und Tanzveranstaltungen.

Kontaktdaten:
Calle Ramos Marín 3
29012 Malaga
Tel: +34 952 224 109
www.teatrocervantes.com

 
Málaga
spacer
Andalusien