header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Hauptverkehrsmittel des ÖPNV in Málaga sind der Zug und die Bahn.
Der RENFE (staatliches spanisches Eisenbahnunternehmen) - Hauptbahnhof Estación de María Zabrano liegt westlich der Innenstadt und ist ein Kopfbahnhof.
Seit Ende 2007 besteht eine AVE-Verbindung nach Madrid. AVE steht für Alta Velocidad Española und ist der Markenname für das Hochgeschwindigkeitsnetz der spanischen Eisenbahngesellschaft RENFE. Sie hat bis jetzt eine Gesamtlänge von 1543 Kilometern, bis 2010 soll diese noch auf 2230 Kilometer anwachsen. Damit hätte Spanien das längste Hochgeschwindigkeitsnetz der Welt noch vor Japan, dessen Netz lediglich über eine Länge von 2090 Kilometern verfügt.
Es gibt jedoch nicht nur eine Verbindung nach Madrid, sondern auch zwei Vorortlinien. Zum einen die S-Bahn-Linie C, die unterirdisch von der der Haltestelle Alameda Richtung Hauptbahnhof und im Anschluss oberirdisch weiter die Küste entlang bis Fuengirola fährt. Die Linie C2 fährt nördlich nach Álora.

Nahe des Bahnhofs befindet sich außerdem der Busbahnhof mit Linien in die Umgebung sowie mit Fernbussen.
Das Netz des ÖPNV ist allgemein sehr gut ausgebaut, und so ist auch zu empfehlen das Auto stehen zu lassen und die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da die Verkehrslage in Málaga sehr angespannt ist, da es nur zwei Ausfallstraßen gibt, die in der Regel zu Stoßzeiten stark verstopft sind.

Seit 2005 ist zusätzlich die Metro Málaga im Bau, eine Verbindung, die den Verkehr in der Innenstadt entlasten soll und Sportstätten, Universität und Wohnbezirke besser und schneller anbinden soll.

 
Málaga
spacer
Andalusien