header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Mietwagen

Autovermieter gibt es unendlich viele in Andalusien. Sie finden sie direkt am Flughafen, in der Stadt oder auch in den touristisch stark besuchten Gegenden in der Provinz. Sie können Ihren Mietwagen schon vorab in Deutschland buchen, dies ist wahrscheinlich die sicherste Variante, oder aber vor Ort in Málaga. Da die lokalen Anbieter meist günstiger sind als die internationalen, ist eine Buchung am Urlaubsort selbst von finanziellem Vorteil.
Zu dem Grundpreis, zu dem Sie einen Wagen mieten können, kommen noch Kosten für Extraversicherungen und verschiedene Steurern, die oftmals zu einem weitaus höheren Preis als gedacht führen.

Der Abschluss einer Vollkaskoversicherung (seguro de todo riesgo) für den Mietwagen ist auf jeden Fall von Vorteil, sie deckt Haftpflichtschäden in unbegrenzter Höhe sowie Schäden am eigenen Fahrzeug ab. Und kleine Blechschäden sind im spanischen Straßenverkehr durchaus möglich. Zudem lässt Sie die Extraversicherung entspannter den Urlaub genießen.
Für einen Ausflug in die Umgebung können Sie auch Motorräder und Motorroller mieten, diese finden Sie jedoch nur an der Costa del Sol zwischen Torremolinos und Marbella. Ein Vollkaskoschutz wird für diese Maschinen nicht benötigt.

 
Málaga
spacer
Andalusien