header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Die Calle Marqués de Larios

Die Calle Marqués de Larios, kurz auch Calle Larios genannt, wurde Ende des 19. Jahrhunderts gebaut und 1891 von Sebastían Souvirón Torres, Bürgermeister der Stadt Málaga, eingeweiht.
Die Finanzierung der damals circa 1 Millionen Pesetas teuren Straße übernahm der Marquis von Larios, Manuel Domingo Larios y Larios. Er galt als Förderer der Entwicklung der Textilindustrie in Málaga im 19. Jahrhundert.
Als Dank errichtete ihm die Gemeinde ein Denkmal mit der Abbildung seiner Person.
Mit der Ausrufung der Zweiten Republik am 14. April 1931 wurde die Straße in Calle de 14 de abril umbenannt. In dem Zuge wurde auch die Statue entfernt und ins Meer geworfen. Statt ihrer wurde die Statue eines Arbeiters platziert, die sich bis dato am Fuße des Marquis befunden hatte.
Nach dem Bürgerkrieg, der bekanntlich mit dem Sieg Francos endete, wurde die Straße wieder mit ihrem eigentlichen Namen versehen. Außerdem wurde die Statue des Marquis wieder aus dem Meer geborgen und so aufgebaut, wie sie auch heute noch zu finden ist. Sie stellt bis heute das bekannteste und typischste Bild Málagas dar.

Heute ist die Straße eine beliebte und viel besuchte Einkaufsstraße. Hier finden sich die bekannten spanischen Modelabels wie Zara, Mango und Massimo Dutti sowie exklusive Modeboutiquen und Schuhläden. Doch stellt die Calle Marqués de Larios nicht nur eine Shoppingmeile dar, hier finden oft auch öffentliche Ausstellungen statt und während der Feria de agosto herrscht in der Straße buntes Treiben.

 
Málaga
spacer
Andalusien