header
Home   Service   Links   Werbung   Impressum
Adressen • Alcazaba • Amphitheater • Basketball • CAC Málaga • die Haupteinkaufstraße • Feria de Agosto • Ferienwohnungen • Festival de Cine Español •  Flughafen •  Fuengirola •  Fußball •  Gastronomie •  Gibralfaro •  Hotels •  Botanischer Garten •  Kathedrale •  Kinos • Klima •  Málaga-Wein •  Mietwagen •  Museumsschiff Santissima •  öffentliche Verkehrsmittel •  Pedregalejo & El Palo •  Picasso-Museum •  Persönlichkeiten •  Plaza de la Merced •  Semana Santa •  Strände •  Teatro Cervantes •  Tinto de Verano •  Torremolinos •  Wissenswertes

Basketball

Basketball ist nach Fußball die beliebste Mannschaftssportart in Spanien. Dieser Umstand wurde durch das Erreichen des Weltmeistertitels 2006 in Japan sicherlich noch verstärkt.
Das Team Unicaja Málaga gehört in Spanien mit zu den Oberen der spanischen Baskatballmannschaften. Gegründet wurde der Verein 1977 und kann stolz von sich behaupten seit neun Saisons in Folge in der Europaliga mitzuspielen. 1995 gewann der Verein seinen ersten Titel in der Asociación de Clubs de Baloncesto, der spanischen Basketballliga ACB.
Vielleicht ist das der Grund, warum die Basketballbegeisterung der Málagueños so groß ist. Auf die Unterstützung der Fans kann sich der Unicaja auf jeden Fall verlassen, wenn er im Palacio de Deportes de Málaga “José Maria Martín Carpena” spielt. 1999 eröffnet, verfügt die Halle über eine Sitzkapazität von 10.000 bis 14.000, je nach Event.
Im Frühling 2001 gewann das Team dann den Korac Cup, ein Europapokalwettbewerb, der von 1972 bis 2002 ausgespielt wurde.
In der Saison 2004/05 konnte der Copa del Rey, der spanische Pokalwettberwerb, gewonnen werden, und sicherlich war dies nicht der letzte Erfolg, den der Verein eingefahren hat.

 
Málaga
spacer
Andalusien